Karnevalistenforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Suche Häufig gestellte Fragen Regeln Zur Startseite Portal
Linkliste Linkliste Statistik Sponsoren
 
 
       KarnevalistenForum.de Hauptseite    KarnevalistenForum.de OnlineKurier    Gemeinnütziger KarnevalistenForum.de e.V.    Wer war heute hier?    Veedelsforum.de    Online-Umfragen    The Board in English
Karnevalistenforum.de » Karnevalistische Foren für Köln | Ernsthafte Beiträge | Öffentlich » Karneval in Köln | Diskussionsforum | Öffentlich » Der "Elfte im Elften" - in Köln bald doppelt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Soll es in Köln mehr als nur eine Sessionseröffnung geben?
Nein. Die Sessionseröffnung um 11:11 Uhr gehört in die Altstadt. 10 52.63%
Ja, find ich gut, wenn sich das etwas besser verteilt. 8 42.11%
Ist mir egal. 1 5.26%
Insgesamt: 19 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Der "Elfte im Elften" - in Köln bald doppelt? Teilen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.105
Herkunft: Siegburg

Der "Elfte im Elften" - in Köln bald doppelt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der 11.11. ist für Karnevalisten einer der höchsten Feiertage. Fällt das Datum nicht ohnehin auf ein Wochenende, dann nimmt man sich frei und pilgert in die Altstadt (früher Alter Markt, jetzt Heumarkt).

An der kommenden Session soll es jedoch noch eine weitere Sessionseröffnung geben, und zwar auf der "Schäl Sick"!

http://www.express.de/koelner-karneval/s...8,23558884.html

Was haltet ihr davon? Traditionsbruch oder Bereicherung für den Karneval?

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
09.07.2013 12:15 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
Fussich Mädche Fussich Mädche ist weiblich
Unger uns
Generalmajor des Forums


images/avatars/avatar-5055.jpg

Dabei seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.737
Herkunft: Pulheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, wer es braucht Jeck Jeck

Ich denke schon das die Ostermann-Gesellschaft ihr Stammpublikum hat, und das viele gerade auch wegen der guten Erreichbarkeit des Heumarkt/Alter Markt hinpilgern.

Ob das am Tanzbrunnen dann auch so sein wird, abwarten und Tee trinken Grinsen

__________________
Foto Anja Foto


Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten (Jon Kabat-Zinn)
09.07.2013 13:08 Fussich Mädche ist offline E-Mail an Fussich Mädche senden Homepage von Fussich Mädche Beiträge von Fussich Mädche suchen Nehmen Sie Fussich Mädche in Ihre Freundesliste auf
Unreg_2013_09_02
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja, ein Versuch ist es schon wert. Warum nicht? Der Heunmarkt ist eh immer überfüllt und warum sollte es nicht zwei Veranstaltungen an dem Tag geben. Der Tanzbrunnen ist genau so gut zu erreichen, wie der Heumarkt.
Und wie ich das verstanden habe, soll am Tanzbrunnen hauptsächlich die Jugend angesprochen werden. Aber selbst, wenn nicht. Die Altstadt und der Hauptbahnhof wären etwas entlastet. Es kommt halt auch auf die Künstler an, ob die dazu bereit sind.
Man sollte es nicht von Anfang an verdammen, wie gesagt, ein Versuch ist es wert. Und letztendlich kann ja jeder selbst einscheiden, wo er hin möchte.
Und als Traditionsbruch würde ich das nicht sehen. Denn seit Jahren bestimmt nicht die Ostermanngesellschaft das Geschehen auf dem Heumarkt, sondern der WDR.

LG Angelika

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Unreg_2013_09_02 am 09.07.2013 13:37.

09.07.2013 13:36
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.105
Herkunft: Siegburg

Themenstarter Thema begonnen von Siegburger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal, die Veranstaltung am Tanzbrunnen wird auf jeden Fall eine ganze Nummer kleiner ausfallen als die auf dem Heumarkt. Zum einen hängen die "Alteingesessenen" an ihrem gewohnten Ort in der Altstadt und zum anderen dürfte es für die "Große von 1823" schwer werden, ihre Sessionseröffnung bei den vielen Auswärtigen, die mit Bussen und Bahnen anreisen, bekannt zu machen.

Was die auftretenden Künstler betrifft: Soweit ich weiß, pilgern die doch ohnehin zwischen Heumarkt, Gürzenich und Senatshotel im Kreis. Da dürfte ein Abstecher zwischendurch auf die "Schäl Sick" nicht das Problem sein, oder?!

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
09.07.2013 13:48 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
Schäl Mändelche Schäl Mändelche ist männlich
Pennebröder
Generaloberst des Forums mit Verdienstkreuz in Silber


images/avatars/avatar-5099.jpg

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 7.470
Herkunft: Sennischdörp

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Veranstaltung ist voll etabliert!!!
Und jetzt auch zum ersten Mal ausverkauft!!!


http://www.rundschau-online.de/koeln/11-...6,32395250.html

__________________
Die Wahrheit? Seien se blos still......
12.11.2015 01:45 Schäl Mändelche ist offline E-Mail an Schäl Mändelche senden Beiträge von Schäl Mändelche suchen Nehmen Sie Schäl Mändelche in Ihre Freundesliste auf
Schäl Mändelche Schäl Mändelche ist männlich
Pennebröder
Generaloberst des Forums mit Verdienstkreuz in Silber


images/avatars/avatar-5099.jpg

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 7.470
Herkunft: Sennischdörp

RE: Der "Elfte im Elften" - in Köln bald doppelt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Siegburger
Der 11.11. ist für Karnevalisten einer der höchsten Feiertage. Fällt das Datum nicht ohnehin auf ein Wochenende, dann nimmt man sich frei und pilgert in die Altstadt (früher Alter Markt, jetzt Heumarkt).

An der kommenden Session soll es jedoch noch eine weitere Sessionseröffnung geben, und zwar auf der "Schäl Sick"!

http://www.express.de/koelner-karneval/s...8,23558884.html

Was haltet ihr davon? Traditionsbruch oder Bereicherung für den Karneval?



Ob auch schon eine Gesellschaft überlegt den Wieverfastelovend am Tanzbrunnen zu feiern?
Esu richtich op Kölsch....

__________________
Die Wahrheit? Seien se blos still......
15.01.2016 12:50 Schäl Mändelche ist offline E-Mail an Schäl Mändelche senden Beiträge von Schäl Mändelche suchen Nehmen Sie Schäl Mändelche in Ihre Freundesliste auf
Siegburger Siegburger ist männlich
K.G. Siegburger Ehrengarde e.V.
Generaloberstmoderator


images/avatars/avatar-5146.jpg




Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 12.105
Herkunft: Siegburg

Themenstarter Thema begonnen von Siegburger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Idee fände ich nicht schlecht ... im Prinzip so wie die Sessionseröffnung als Familien-Karneval, also etwas gesitteter und nicht so ausschweifend wie in der Altstadt.

Schau mer ma, ob das einer aufgreift.

__________________

Jeck Jeder Jeck es anders - und jeder anders jeck Jeck
15.01.2016 19:28 Siegburger ist offline E-Mail an Siegburger senden Homepage von Siegburger Beiträge von Siegburger suchen Nehmen Sie Siegburger in Ihre Freundesliste auf
Fussich Mädche Fussich Mädche ist weiblich
Unger uns
Generalmajor des Forums


images/avatars/avatar-5055.jpg

Dabei seit: 04.10.2005
Beiträge: 1.737
Herkunft: Pulheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, nach Jahren des Hin und Her zwischen Heumarkt und Tanzbrunnen kann ich für mich selber sprechen und sagen das ich mich FÜR den Tanzbrunnen entschieden habe.
Erstmal hat man hier "freie Entfaltung", soll heißen es ist genug Platz, die Leute sind relativ gut gelaunt, keiner kämpft um den "besten" Platz und es stürmen auch keine 300 Leute in den Graben bevor es 11.11 Uhr ist.
Ich stand der Veranstaltung anfangs sehr kritisch gegenüber, gebe ich offen zu.
Aber man sieht halt an den Reaktionen und Besucherzahlen das die Kölner und auch Ortsfremden gerne lieber etwas bezahlen und feiern als ab morgens 5 Uhr in der Kälte auf dem Heumarkt sich einzufinden.
Außerdem geben sich die Verantwortlichen am Tanzbrunnen wirklich große Mühe es "Jedem" recht zu machen und nehmen auch Kritik an.

Auch die Anbindung an die DB ist auf der Deutzer Seite noch gegeben während die KVB die Bahnen teils schon ab morgens trennt.
Also..Daumen hoch Tanzbrunnen Jeck

__________________
Foto Anja Foto


Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten (Jon Kabat-Zinn)
09.11.2016 19:48 Fussich Mädche ist offline E-Mail an Fussich Mädche senden Homepage von Fussich Mädche Beiträge von Fussich Mädche suchen Nehmen Sie Fussich Mädche in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Karnevalistenforum.de » Karnevalistische Foren für Köln | Ernsthafte Beiträge | Öffentlich » Karneval in Köln | Diskussionsforum | Öffentlich » Der "Elfte im Elften" - in Köln bald doppelt?
Guckloch
Sessionshefte
narren-forum.de
YT
veedelsforum2
MUSTO Consulting Limited

Impressum und Nutzungsbedingungen

Seitenabrufe heute: 28.812 | Seitenabrufe gestern: 37.110 | Seitenabrufe 2005: 8.437.353 | Seitenabrufe 2006: 15.243.593 | Seitenabrufe 2007: 18.055.369
Seitenabrufe 2008: 36.285.727 | Seitenabrufe 2009: 32.373.061 | Seitenabrufe 2010: 9.163.139 | Seitenabrufe 2011: 42.399.225 | Seitenabrufe 2012: 40.383.959
Seitenabrufe 2013: 48.285.445 | Seitenabrufe 2014: 51.147.645 | Seitenabrufe 2015: 65.298.801 | Seitenabrufe 2016: 74.252.388 | Seitenabrufe 2017: 25.431.025

© 2004 - 2017 - Konzept, Design, Realisation & Hosting by MUSTO - All rights reserved - Forensoftware by Burning Board